Bis jetzt habe ich immer versucht die behördlichen Massnahmen zu relativieren; Mut zu machen, indem ich eine andere Perspektive aufgezeigt habe. In der jetzigen Situation ist das nicht mehr sinnvoll. Die Richtung ist vorgegeben, meine Meinung irrelevant. Nur etwas möchte ich als einziges Fähnchen hochhalten: Das Terrain ist wichtig, Ihr Immunsystem ist wichtig! Im Moment kursiert ein Artikel, dass genau ein zu starkes Immunsystem zu den Komplikationen in der Lunge führt. Das ist so nicht...
Gemäss Berechnungen der ETH Zürich beträgt die Dunkelziffer beim neuen Coronavirus zwischen 7 oder sogar 33 unentdeckten Fällen auf 1 diagnostizierten! Ist ja logisch: Milde Symptomatik und ärgerliche Massnahmen wie Quarantäne = hohe Dunkelziffer. Das bedeutet die Todesrate von 2% kann man durch 7 oder sogar 33 teilen. Nehmen wir einmal die Zahl 33 - d.h. die Todesrate wäre 0.06 % - in der kalten Jahreszeit sicher keine alarmierende Zahl! Schwer betroffen sind Personen mit...
Händedesinfektion: Weniger Unser Bundesamt für Gesundheitswesen hat schon immer nur Händewaschen mit Seife und warmem Wasser empfohlen. Das gilt auch jetzt. Desinfektionsmittel für Hände oder zum Putzen haben im privaten Bereich nichts zu suchen! Zur Erinnerung: Gerade Spitäler kämpfen häufig mit super resistenten Keimen, gegen die kaum noch etwas wirkt. Solche wollen wir im privaten Bereich, Restaurants und Hotels auf keinen Fall züchten, denn da wären wir erst recht damit...
Eine Frau in der Schweiz ist am neuen Coronavirus gestorben. Sie hatte Vorerkrankungen. Kann man mit Sicherheit sagen, dass sie am Coronovirus gestorben ist oder an einer Komplikation ausgelöst durch das Coronavirus? Hätte die Komplikation auch durch etwas anderes ausgelöst worden sein können? Z.B. einen Sturz? Ein Medikament? Eine schlechte Nachricht? Behalten Sie die schlechte Nachricht im Hinterkopf, ich komme nochmal darauf zurück. Wenn wir an einer Erkrankung wie zum Beispiel hohem...
Zur Zeit wundere ich mich etwas, was da alles so erzählt und publiziert wird. Zum Bespiel "2 Prozent Todesrate" beim neuen Coronavirus: Was genau sind die 100% zu diesen 2%? Alle Erkrankten, auch die mit milden Symptomen oder nur die mit auffälligen Symptomen, die sich in Spitalpflege begeben und dort positiv getestet werden? Die Behörden gehen anscheinend davon aus, dass sie über jeden Erkrankten Bescheid wissen - so wird es heute 6. März 20 noch kommuniziert. Das glaube ich aber nicht....
Keim oder Terrain? Auf dem Totenbett soll Louis Pasteur gesagt haben: "Es ist nicht der Keim (Bakterium, Virus, Pilz etc), sondern das Terrain (also das, wo der Keim sich einnistet, vermehrt und verbreitet) ist alles!" Viren, Bakterien, Pilze und Hefen sind überall. Wirklich überall; wir haben sogar Bakterien im Gehirn, was wir bis vor wenigen Jahren noch für unmöglich gehalten haben. Bakterien unterstützen viele lebenswichtige Prozesse im Körper - suchen Sie im Internet einmal unter dem...
Nun schreibe ich auch noch etwas zum Coronavirus, dabei finde ich doch, man sollte ihm nicht soviel Aufmerksamkeit geben. Denn Aufmerksamkeit verunsichert, Verunsicherung schafft Panik und Angst - Panik und Angst sind ungesund, wenn es um die Immunabwehr geht! Lehrbuchwissen! Das autonome Nervensystem: Wir haben, vereinfacht gesagt, zwei allem (!) übergeordnete Funktionsmodi - (1) den Sympathikus und seine Nerven, aktiv bei Kampf, Flucht und Jagd, also allem, was dem KURZFRISTIGEN ÜBERLEBEN...
Polyvagal Theorie · 14. September 2019
Was ist das Safe and Sound Protocol nach Stephen Porges? Wie es funktioniert und was mich so begeistert.
Faszien · 19. August 2019
CANTIENICA(r), Esther Gokhale Methode, Nutritious Movement von Katy Bowman und andere - ein Vergleich diverser Methoden
10. April 2018
Videos von Katy Bowman https://youtu.be/WVRg193Wa-M https://youtu.be/eeN8efGa6C0 Allen „Noutritious Movement“ Fans in Europa empfehle ich CANTIENICA(r) Klassen zu besuchen: https://www.cantienica.com/anbieter

Mehr anzeigen